Deutsch   English   Français   Nederlands   Español   Polski

YouTube-Button facebook-Button

JHWH in hebräischen Buchstaben
besucherzaehler-homepage.de

 

Buchtitel Schriftstudien Band 3 von RussellCharles T. Russell bespricht Sekten­merkmale

1914 / 28.10.2019

Charles Taze Russell ist der Gründer der Bewegung, die heute bekannt ist als Wachtturm-Gesellschaft, Zeugen Jehovas oder JW.ORG.
Diesen Text veröffentlichte er 1914 in dem Band 3 der "Schriftstudien".


Russell schreibt:

"Gewiß, jedermann, der sich irgendeiner dieser menschlichen Organisationen anschließt und ihr Glaubensbekenntnis als das seine annimmt, weiß, daß er sich damit verpflichtet, weder mehr noch weniger zu glauben, als jenes Glaubensbekenntnis über die Sache ausspricht.

Wenn sie trotz solcher freiwillig eingegangenen Knechtschaft für sich selbst denken und aus anderen Quellen Licht empfangen, über das Licht hinaus, das die Sekte genoß, als sie sich ihr anschlossen, so müssen sie entweder der Sekte und ihrem Versprechen derselben gegenüber, nichts ihrem Glaubensbekenntnis Widersprechendes zu glauben, untreu sein, oder das Bekenntnis, dem sie entwachsen sind, ehrlich beiseite werfen, ihm entsagen und aus solcher Sekte austreten.️

Das zu thun, erfordert Gnade [Unterstützung, die von Gott geschenkt wird] und kostet einige Anstrengungen, zerreißt oft angenehme Verhältnisse und setzt den ehrlichen Wahrheitssucher den einfältigen Beschuldigungen aus, daß er ein "Verräter" an seiner Sekte, ein "Wetterwendischer", ein "Unbeständiger" sei, u.s.w.

Wenn man sich einer Sekte anschließt, so wird erwartet, daß man sich der Sekte gänzlich ergibt und nicht mehr sich selbst gehört.

Die Sekte unterscheidet nun für ihn, was Wahrheit und was Irrtum sei; und er muß, um ein wahres, zuverlässiges, treues Glied der Sekte zu sein, deren spätere sowohl wie frühere Entscheidungen über alle religiösen Fragen annehmen, seine eigene Meinung übersehen und persönliche Nachforschungen vermeiden, da er sonst an Erkenntnis wachsen und als Glied solcher Sekte verloren gehen könnte."

(Quelle: Schriftstudien, Band 3 "Dein Königreich komme", 1914, S. 177, 178.
Hervorhebungen von uns.)

 

Lehrer schneidet Gedanken seiner Schüler zurecht

 

Bitte beobachte und urteile selbst:

Inwieweit trifft diese Beschreibung von Sektenmerkmalen auf die Bruderschaft zu, die Charles T. Russell selbst gründete – die heutige Organisation der Zeugen Jehovahs?

Mag sein, dass du diese Fragen für übertrieben und absurd hältst. Dann ermuntern wir dich: Probiere es doch mal aus. Sei mutig.

Wir sind neugierig, was du erleben wirst. Teile uns gern deine Erfahrungen mit.

 

 



Übersetzer für diesen Artikel gesucht!Download

PDF-Symbol C-T-Russell-ueber-Sektenmerkmale.pdf (220 KB)