Deutsch   English   Français   Nederlands   Español   Polski

YouTube-Button facebook-Button

JHWH in hebräischen Buchstaben

http://www.besucherzaehler-homepage.de

Die Drangsal und die Entrückung der Auserwählten – wann?

22.02.2018

"Denn der Herr selbst wird beim Befehlsruf, bei der Stimme eines Erzengels und bei dem Schall der Posaune Gottes herabkommen vom Himmel, und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen; danach werden wir, die Lebenden, die übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden in Wolken dem Herrn entgegen in die Luft; und so werden wir allezeit beim Herrn sein." (1. Thessalonicher 4:16-17)

Mensch schwebt zum Himmel

Werden die treuen Christen VOR der großen Drangsal von der Erde entrückt werden?

Nein. In Matthäus Kapitel 24 finden wir eindeutige Antworten. Die Jünger stellten Jahuscha (Jesus) die zweiteilige Frage in Vers 3:

"Sag uns:
[A] Wann werden diese Dinge [die Zerstörung des Tempels] geschehen, und
[B] was wird das Zeichen deiner Kommens [Ankunft, Wiederkunft, Gegenwart, Wiederkehr*] und des Endes dieses Zeitalters sein?"

Seine Antwort machte deutlich, dass gerade seine treuen Nachfolger diverse Drangsale durchstehen müssten. In Vers 4-7 erwähnt Jahuscha als irreführende und ablenkende Phänomene falsche Christusse, Kriege, Kriegsberichte, Lebensmittelknappheit, Erdbeben (bei Lukas auch Seuchen). Dann sagt er in Vers 8-9:

"Alle diese Dinge sind ein Anfang der Bedrängniswehen. Dann wird man EUCH der Drangsal überliefern und wird EUCH töten, und IHR werdet um meines Namens willen Gegenstand des Hasses aller Nationen sein."

Nicht die anderen, Ungläubigen, sondern IHR, meine geliebten Nachfolger!

 

Sagte Jahuscha dort nur allgemeine Schwierigkeiten für Christen voraus, oder betrifft das auch DIE große Drangsal?

"Wer aber bis zum Ende [Ziel, vollständiges Ende] ausgeharrt haben wird, der wird gerettet werden." (Matt 24:13)


"denn dann wird große Drangsal sein, wie es seit Anfang der Welt bis jetzt keine gegeben hat, nein, noch wieder geben wird. Tatsächlich, wenn jene Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Fleisch gerettet werden; aber um der Auserwählten willen werden jene Tage verkürzt werden." (Vers 21,22)

Es geht hier nicht um irgendwelche kleineren Drangsale, sondern um die größte, brutalste aller Drangsale, die niemals wiederholt wird. Warum wird diese Drangsal verkürzt? Weil die "Auserwählten" MITTEN IN dieser schlimmen Prüfung stecken und sonst nicht überleben würden! Wenn sie schon vorher entrückt worden wären und während dieser schlimmsten Phase wohlbehalten und sicher im Himmel sitzen würden, müsste die Drangsal ja nicht ihretwegen verkürzt werden!

Ungewöhnliche Wolkenformation

 

Nach dem Abbruch der großen Drangsal nennt Jahuscha die darauf folgenden Ereignisse:

"Sogleich nach der Drangsal jener Tage wird die Sonne verfinstert werden, und der Mond wird SEIN [!*] Licht nicht geben, und die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel [Atmosphäre, Wetterhimmel, Sternenhimmel] werden erschüttert werden." (Vers 29)

*["Sonne" ist auf griechisch "helios", männlich; "Mond" ist auf griechisch "selene", weiblich. Woher stammt das Licht des Mondes? "sein Licht" ist auf griechisch "phengos autes", wobei "autes" weiblich ist und sich auf den Mond bezieht, nicht auf das Licht der Sonne! Die Mond gibt also ihr eigenes Licht. Aber das nur nebenbei ...]

 

Wie werden die Menschen auf diese astrologischen Anomalien, diese "furchteinflößende Anblicke und große Zeichen vom Himmel her an Sonne und Mond und Sternen" (Lukas 21:10,11) reagieren?

"Auf der Erde gibt es Angst unter den Nationen, die wegen des Tosens des Meeres und seiner Brandung weder aus noch ein wissen, während die Menschen ohnmächtig werden vor Furcht und Erwartung der Dinge, die über die bewohnte Erde kommen; denn die Kräfte der Himmel werden erschüttert werden." (Lukas 21:25, 26)

Black Sun, Alexander Calder 1953

 

Dann wird es übernatürlich: Das Zeichen des Menschensohnes ...

"Und dann wird das Zeichen des Menschensohnes im Himmel erscheinen, und dann werden sich alle Stämme der Erde wehklagend schlagen, und sie werden den Menschensohn mit Macht und großer Herrlichkeit auf den Wolken des Himmels kommen sehen." (Matthäus 24:30)

… und die Entrückung:

Die nächsten Ereignisse decken sich mit 1. Thessalonicher 4:17, nur dass hier die Auferstehung der treuen Verstorbenen nicht erwähnt wird, aber dafür die Ausführenden der Entrückung genannt werden:

"Und er wird seine Engel mit großem Trompetenschall aussenden, und sie [seine Engel] werden seine Auserwählten von den vier Winden her versammeln, von dem einen äußersten Ende der Himmel bis zu ihrem anderen äußersten Ende." (Matthäus 24:31)

 

Also lautet der biblische Fahrplan:

  Große Drangsal,
  Himmelsphänomene,
  das Zeichen des Menschensohnes,
  letzte Posaune,
  Auferstehung der Treuen,
  Entrückung

 

Was bleibt noch zu sagen?

Der Feind wird eine Kopie dieser Abläufe fälschen,
um uns in die Arme des Antichrists zu lotsen.

Natürlich muss er diese Fälschungen VOR den echten Ereignissen ablaufen lassen, denn NACH Jahuschas echter Wiederkehr ist es zu spät; unser rechtmäßiger König würde das niemals dulden und ließe sich niemanden mehr entreißen.

 

Worauf müssen wir also gefasst sein?

  Ein großes kreiertes Chaos,
  falsche Himmelsphänomene,
  ein gefälschtes Zeichen des Menschensohnes,
  eine nachgemachte Gottesposaune,
  Pseudo-Auferstehungen
  und eine Fake-Entrückung.

 

Für jede dieser Fälschungen stehen schon ausgereifte interner Link Technologien der Täuschung bereit.

Aufrichtige Christen, die die falsche Vorstellung haben, VOR dem Höhepunkt der Drangsal in den Himmel entrückt zu werden, werden eine leichte Beute für den Antichrist und seine Handlanger sein!

 

Zum Schluss: Welchen Rat gibt uns Jahuscha?

"Wenn aber diese Dinge zu geschehen anfangen, dann richtet euch auf und hebt eure Häupter empor, denn eure Befreiung naht." (Lukas 21:28)

 

Heißt das, wir werden beschützt? Wird mir nichts Schlimmes passieren? Das zu erwarten wäre utopisch angesichts der Aussagen in Offenbarung:

"Wenn jemand dazu bestimmt ist, ins Gefängnis zu kommen, dann wird er auch gefangen genommen. Und wenn jemand durch das Schwert sterben soll, dann wird er auch mit dem Schwert getötet. Hier muss sich die Standhaftigkeit und die Treue aller bewähren, die zu Christus gehören." (Off 13:10)

"Ja, ich sah die Seelen derer, die mit dem Beil hingerichtet worden waren wegen des Zeugnisses, das sie für Jesus abgelegt, und weil sie von Gott geredet hatten, und die, die weder das wilde Tier noch sein Bild angebetet und die das Kennzeichen nicht auf ihre Stirn und auf ihre Hand empfangen hatten. Und sie kamen zum Leben und regierten als Könige mit dem Christus für tausend Jahre." (Off 20:4)

 

Wir werden aber Hilfe bekommen, geistige Hilfe durch den Heiligen Geist, der uns zu einer inneren Haltung der Gelassenheit verhilft:

"Denn dies hat der Höchste Herr JHWH, der Heilige Israels, gesprochen: "Durch Umkehr und Ruhe werdet ihr gerettet werden. Eure Macht wird sich einfach im Ruhigbleiben und im Vertrauen zeigen." (Jesaja 30:15)

"Darum hat der Höchste Herr JHWH gesagt: "Siehe, ich lege als Grundlage in Zion einen Stein, einen erprobten Stein, die kostbare Ecke einer sicheren Grundlage [Jahuscha, unseren Erlöser und mächtigen König]. Keiner, der Glauben übt, wird in Panik geraten." (Jesaja 28:16)

"Wenn sie euch vor die Synagogengerichte schleppen und vor andere Richter und Machthaber, dann macht euch keine Sorgen darüber, wie ihr euch verteidigen oder was ihr sagen sollt. Denn der Heilige Geist wird euch in dem Augenblick eingeben, was ihr sagen müsst." (Lukas 12:11,12 GN)

 

Entrückung abgesagt!Zum Schluss noch eine kleine SATIRE von TheoLeaks zum Schmunzeln über verfehlte Erwartungen:

https://theoleaks.de/2017/01/23/millionen-christen-enttaeuscht-wurde-die-entrueckung-abgesagt/

 

Werden aber ALLE gläubigen Christen entrückt? Das wollen wir in einem Folgeartikel behandeln.

Wie ist deine Auffassung zu diesem Thema?
Hast du Anmerkungen zu unserer Argumentation?

facebook-ButtonWir freuen uns, auf unserer Facebook-Seite von dir zu lesen!

 


Übersetzer für diesen Artikel gesucht!Download

PDF-Symbol Drangsal-und-Entrueckung-der-Auserwaehlten.pdf
(225 KB)